„Schmeck den Süden. Baden-Württemberg" ist das Motto des gemeinschaftlichen Marketing für Lebensmittel in Baden-Württemberg. Das Land Baden-Württemberg führt unter diesem Motto vielfältige Aktionen im Lebensmitteleinzelhandel, der Gastronomie sowie auf Tagungen, Messe und Events durch und informiert über alles rund ums Einkaufen, Erleben und Essen im Ländle.
regionales kochen
mit unseren kochprofis
Kartoffel-Zucchinirösti mit kaltgeräucherter Lachsforelle und Mairübchenrettich
Biergartenwetter Leichte Räucher-Lachsforellenfilets und Kartoffel-Zucchinirösti schmecken bei dem herrlichen Wetter mit Biergartenlaune besonders gut. Dazu gibt es einen erfrischenden Salatdipp aus saftigen Mairübchenraspeln, der mit Meerrettich abgeschmeckt wird. Ein wenig Kressesalat darf nicht fehlen. Dazu noch ein kühles Glas Wein und der Tag ist perfekt. Hier die heutige Rezeptur für "Kartoffel-Zucchinirösti mit kaltgeräucherter Lachsforelle und Mairübchenrettich":
Frühlingssalat mit Fleischkäsestreifen und Honig-Senfgurken
Die dünn geschnittenen Fleischkäsescheiben halbieren und in Streifen schneiden. Tipp: Je dünner, desto besser. Dann die Honigsenfgurken aus dem Glas nehmen und ebenfalls in Streifen…
Staatlich getragene Qualitätszeichen
Qualität & Regio

Auf dieses Qualitätszeichen können Sie sich verlassen, denn es steht für hochwertige Lebensmittel mit Rohstoffen aus Baden-Württemberg. Eine nachvollziehbare Herkunft aus integrierter Pflanzenproduktion oder kontrollierter Tierhaltung zeichnet diese Lebensmittel aus. Regelmäßige Kontrollen von unabhängigen Instituten bieten Sicherheit von der Erzeugung bis zur Ladentheke.
Bio & Regio

An diesem Bio-Zeichen erkennen Sie biologische Produkte mit Rohstoffen aus Baden-Württemberg. Sie stammen aus Betrieben, die ausschließlich ökologisch produzieren und überwiegend Betriebsmittel aus Baden-Württemberg einset¬zen. Jährliche Prüfungen von neutralen Kontrollstellen sorgen für Sicherheit. So bekommen Sie regionale Lebensmittel in Bio-Qualität. Bio + Regional = Optimal!
Geschützte Originale

Um die Vielfalt der landwirtschaftlichen Produktion zu fördern sowie Produktbezeichnungen gegen Missbrauch und Nachahmung zu schützen und um Verbraucher über die besonderen Merkmale der Erzeugnisse zu informieren hat die EU seit 1992 drei Siegel für den geografischen Herkunftsschutz eingeführt: Die geschützte geografische Angabe (g.g.A:), die geschützte Ursprungsbezeichnung (g:U.) und die garantiert traditionelle Spezialität (g.t.S.).
Unsere Partner
Regionale Hersteller

Dieses Markenzeichen steht für:
  • Lebensmittel von Unternehmen aus Baden-Württemberg
  • Erhalt und Förderung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen in Baden-Württemberg
  • Qualitätsprodukte deren Rohstoffe nicht nur aus Baden-Württemberg stammen
  • Lebensmittel produziert nach hohem Standard
  • Erhalt der vielfältigen Lebensmittelproduktion in kleinen und mittelständischen Unternehmen
Die "Schmeck den Süden. Baden-Württemberg"-Gastronomen sind die landesweite Vereinigung regional arbeitender Restaurants und setzen den Standard für vertrauensvollen regionalen Genuss. Nur Gerichte deren Rohstoffe nachweislich aus Baden-Württemberg stammen, dürfen als "Schmeck den Süden. Baden-Württemberg"-Gericht ausgezeichnet werden. Mit je mehr Löwen ein Restaurant ausgezeichnet wurde, desto mehr regionale Rohstoffe werden verwendet. Dies wird regelmäßig kontrolliert.
Datenschutz | Impressum | Kontakt